Freitag, 7. August 2015

Flora Danica Tiara



So wie ich das sehe scheint es in Dänemark nicht mehr üblich zu sein auf das alt bewährte zu setzen, sondern neue Kreationen sind modern.

Mit den Die Golden PoppiesDie Nassut Tiara und der Midnight Tiara haben wir ja schon sehr kreative Tiaras gesehen, nun hat Prinzessin Marie auch eine…

Die Kopenhagener Juwelierin Flora Danica (deshalb auch der Tiara Name) hat im Jahre 2011 eine neue Tiara kreiert…

Das Design stammt von Anja Blinken(berg) mit Inspiration von Prinzessin Marie.
Die Tiara umfasst drei Lilien als Hommage an die französisch geborene Prinzessin.
Die Lilien sind aus 925 Silber und ihre Blumenstempel sind mit mehr als 50 kleinen Diamanten bestückt.

Juwelenmesse 2011
An der Basis der Tiara sitzen 25 Amethysten in Cabochonschliff. Es sind Maries Lieblingssteine.
Die 3 Lilien sollen auch ihrem Mann, ihren Sohn und sie selbst symbolisieren.

Als diese Tiara designt wurde war sie gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger. Warum wurden dann nicht vier Lilien kreiert?

Aber erst im Jahr 2014 zeigte sie sich das erste Mal mit dieser Tiara.


Es soll aber nicht ihr Eigentum sein sondern nur zum Ausleihen gedacht (wahrscheinlich gehört es der Juwelierin) so wie es bei der Mitternachtstiara von Mary ist.
Aber oft gesehen haben wir sie nicht damit.



Was ist eure Meinung? Hot oder Flop

Quelle: Google, Wikipedia,
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en_US

Kommentare:

  1. Hmmm, ich weiss nicht!!!! So richtig gefällt sie mir nicht, ich mag auch die Mitternachtstiara von Mary nicht so gerne. Ich bin vielleicht, was Tiaras/Diademe angeht, dann doch etwas altmodisch.

    AntwortenLöschen
  2. Diese gefällt mir auch nicht so gut...aber die Mitternachtstiara schon...aber ich bin auch lieber für das alt hergebrachte... :)

    AntwortenLöschen