Dienstag, 6. September 2016

Masriera Tiara



Diese spanische Tiara bekam Königin Victoria Eugenia vom katalanischen Volk zu ihrer Hochzeit mit dem spanischen König Alfons XIII. geschenkt.

Leider weiss man nicht viel über diese Tiara die von dem spanischen Juwelier Masriera, wohl im Jahr 1906, mit Sitz in Barcelona, hergestellt wurde.

Sie soll aus Gold, Diamanten und Perlen bestehen.
Auch gibt es kein Farbfoto.

Nach meinen Recherchen hat Ena diese Tiara nie getragen.

Allerdings hat diese Tiara einige Besonderheiten.


Es wurden die Insignien des Hauses Bourbon in die Tiara eingearbeitet.

Wo, wann und wie diese Tiara verschwunden ist, ist leider unbekannt.

Am 14. April 1931 wurde in Madrid die Republik ausgerufen und die Königsfamilie ging am selben Tag ins Exil ohne formelle Abdankung.

Danach zogen sie 10 Jahre lang durch Europa - die Stationen waren Frankreich, Schweiz und Italien.

Da die Familie ja irgendwie überleben musste, verkaufte Ena eine Menge an wertvollen Juwelen.

Wahrscheinlich war dann auch diese Tiara darunter.

Ob sie noch in dieser Form existiert oder auseinander genommen wurde ist mir leider nicht bekannt.

Für jeden Hinweis auf diese Tiara bin ich sehr dankbar...

Quelle: Google, Pinterest...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen